Rundreise 15 / 20
Bild
Kanada

Ride The Burns 2020

  • Schicken Sie diese Seite einem Freund

    Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
    Diese E-Mail Adresse ist ungültig.
    Ihre Nachricht wird verschickt...
    Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt.
    Nachricht konnte leider nicht verschickt werden.

Wer Geschwindigkeit und Abwechslung liebt, wird ein Riesenfan der Bobbie Burns. Das ist Heliskiing für gut trainierte und versierte Fahrer durch Wald und Gletschergebiete. Jeden Morgen bringt Sie der Helikopter auf einen der unberührten 300 Runs, von denen einige direkt vor der Haustür Ihrer Unterkunft enden. Da die Bobbie Burns im Februar immer ausgebucht ist, haben wir exklusiv für unsere Kunden Plätze reserviert.

Rundreisetyp

Unbegleitete Rundreise

Reisedauer

9 Tage / 7 Nächte

ab Ort/bis Ort

ab/bis Calgary

Durchführung

21.02. - 01.03.2020

Highlights

  • Unvergesslicher Powder in der legendären Bobbie Burns Area
  • Anspruchsvolle Waldabfahrten
  • Imposante Gletscher-Runs
  • 3 Gruppen à 11 Personen //

Reisedauer

9 Tage / 7 Nächte
ab/bis Calgary

Preis pro Person

Doppelzimmer

Preis pro Person

Einzelzimmer
21.02.2020 13895 14990

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Transfers Calgary - Lodge retour
  • Vollpension ohne alkoholische Getränke
  • Guide Service
  • Leihskis / Leihsnowboard
  • 30'500 Höhenmeter
  • Zusätzliche Kosten:
  • zusätzliche 1000 Höhenmeter à CAD 158
  • Lawinen-Rucksack CAD 245 (Anmeldung erforderlich)
  • Massagen
  • Übernachtung am Flughafen Calgary ab CAD 128
  • Aufpreis Einzelzimmer ca. CHF 1'095
  • Flugpreis nach Calgary auf Anfrage

Reiseprogramm nach Tagen

1 // Anreise Individuelle Anreise nach Calgary mit Airline nach Wahl. Nach der Einreise in Kanada checken Sie ins Marriott Calgary Airport Hotel ein

2 // Transfer in die Bobbie Burns Lodge Frühmorgens findet der Transfer in die abgelegene Bobbie Burns Lodge statt. Nach knapp vier Stunden erreichen Sie das Helipad in Parson. Mit dem Helikopter fliegen Sie das letzte Stück bis zur Lodge, wo Sie sich auch gleich zum Skifahren bereit machen. Denn nach einer kurzen Einführung rund ums Heliskiing geht es los und die erste Gruppe hebt ab.

2-8 // Heliskiing Wer Geschwindigkeit und Abwechslung liebt, wird ein Riesenfan der Bobbie Burns. Das ist Heliskiing für gut trainierte und versierte Fahrer durch Wald und Gletschergebiete. Jeden Morgen bringt Sie der Helikopter auf einen der 300 unberührten Runs, von denen einige direkt vor der Haustür Ihrer Unterkunft enden. Das besondere Klima der Bobbie Burns macht es möglich, bei fast jeder Wetterlage zu fliegen. Fahrspass ohne Ende und ohne Wartezeiten – nur 3 Gruppen zu jeweils 11 Personen.

9 // Transfer nach Calgary & individuelle Weiter-/Abreise Am Abreisetag wird nicht mehr Ski- oder Snowboard gefahren. Der Heli-Transfer zurück zum Helipad erfolgt nach dem Frühstück. Von dort aus fahren Sie per Bus zum Flughafen Calgary. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt noch für 1-2 Nächte beispielsweise in Calgary Downtown oder treten Sie nach Ankunft am Flughafen Ihre Heimreise an. Ankunft in der Schweiz wäre somit der 1. März 2020.

Hinweis

CMH: Unser Heliskiing Partner

Canadian Mountain Holidays sind als Pioniere des Heliskiings weltweit bekannt. Jede einzelne der in den kanadischen Bergen verteilten elf Lodges besticht durch ihren ganz besonderen Charme. Erleben Sie ein einmaliges Skierlebnis in der kanadischen Wildnis – von offenen Gletscherabfahrten bis hin zum Tree-Skiing.