Rhodos

Rhodos

Im Norden bei Faliraki, ist Rhodos ein internationaler Touristenort – aber es gibt auch abgeschiedene Buchten, märchenhafte Strände und einsame Bergwälder. Bilderbuchmässig breitet sich das denkmalgeschützte Dorf Lindos unterhalb der antiken Akropolis aus. Ein romantisches Juwel ist die Altstadt der Inselmetropole, von mächtigen Mauern aus der Zeit der Kreuzritter umschlossen.

Rhodos: Übersicht

Rhodos: Ihr Ferienort im Überblick

Faliraki

Faliraki

Sonne, Meer, Sandstrand und Nachtleben: Faliraki ist das Ferienresort von Rhodos. Der 4 km lange Sandstrand bietet ein grosses Angebot an Wassersport und Tavernen.

Ixia / Ialyssos

Ixia / Ialyssos

Die beiden Ferienorte Ixia und Ialyssos, gleich neben Rhodos-Stadt, sind sehr beliebt bei Windsurfern und Kite-Freunden, denn im Sommer weht hier immer eine leichte Brise.

Kalithea

Kalithea

Zwischen Rhodos-Stadt und Faliraki liegt Kalithea mit seinen wunderschönen Badebuchten und bei Tauchern beliebten Tauchrevieren sowie einer Therme.

Kiotari Beach

Kiotari Beach

Bei Kiotari finden Sie lange, von Hotels gesäumte Strände, Restaurants, Tavernen und Cafés.

Lahania

Lahania

Lahania - oder auch Lachania - ist ein kleines Dorf im Süden von Rhodos in dem sich diverse Künstler niedergelassen haben.

Lindos

Lindos

Das Bilderbuchdorf mit seinen unzähligen schmalen Gassen und den weiss getünchten Häusern ist einer der idyllischsten Orte Rhodos.