Portugal

Portugal

Portugal verwöhnt Sonnenhungrige mit über 850 km Küste, die vom Atlantik umspült wird: Von der kleinen Badebucht bis zum kilometerlangen Sandstrand finden Sie alles. Am bekanntesten ist dabei sicher die Algarve, die mit über 3'000 Sonnenstunden lockt. Es lohnt sich aber auch, das Hinterland Portugals zu entdecken – unberührte Landschaften mit idyllischen Dörfern und zahlreichen historischen Bauten – schliesslich ist Portugal eines der ältesten Länder Europas. Zurück am Strand empfehlen wir einen Besuch in einem gemütlichen Restaurant, in einem romantischen Fischerdorf. Frischeren Fisch als hier geniessen Sie kaum!

Portugal: Übersicht

Portugal: Regionenübersicht

Algarve / Faro

Algarve / Faro

Die kilometerlangen Sandstrände und die romantischen Badebuchten im Schutz der roten Felsen haben die Algarve berühmt gemacht: An den flach abfallenden Stränden können Sie mit der ganzen Familie nach Herzenslust sonnenbaden, surfen, biken um nur einige Aktivitäten zu nennen. Hier finden Sie aber auch herrliche Golfplätze, historische Stätten und malerische Dörfer.

Lissabon

Lissabon

Lissabon - diese Stadt lässt sich schwer erklären und ist kaum vergleichbar mit anderen Grossstädten Europas: Einst war sie die Hauptstadt der halben Welt. Heute ist Lissabon in Aufbruchstimmung – und gleichzeitig der Inbegriff von Nostalgie. Vor allem aber ist sie, nicht zuletzt dank der Küstennähe, den attraktiven Geschäften und dem regen Nachtleben, das ganze Jahr über eine Reise wert.

Madeira

Madeira

Mit seinem ganzjährig sommerlichen Klima und seiner abwechslungsreichen Fauna und Flora ist Madeira wie geschaffen für erholsame Ferien: Entdecken Sie nebelverhangene Hochplateaus und atemberaubende Wasserfälle, tiefe Schluchten und üppig-grüne Täler, Naturschwimmbecken und reizvolle Küsten, Eukalyptuswälder und wunderschöne Orchideen. Wer aktive Erholung sucht, wird sich hier wohl fühlen!

Porto

Porto

Wer Porto hört, denkt schon fast zwangsläufig an den bekanntesten Exportschlager der Region: den Portwein. Die Stadt Porto wurde an den Ufern des Douro terrassenförmig angelegt und gilt als Wiege Portugals.

Porto Santo

Porto Santo

Steile Felshänge im Norden, flach abfallender Sandstrand im Süden: Porto Santo bietet sowohl Naturliebhabern als auch Ruhesuchenden und Badegästen, wonach sie suchen. Im Hauptort Vila Baleira konzentriert sich das Leben der Insel, dennoch geht es auf Porto Santo vorwiegend ruhig zu. Es ist die perfekte Feriendestination, um gleichzeitig zu entspannen und zu feiern.

Vila Real

Vila Real

Dies ist ein ursprüngliches und besonderes Portugal weitab von Sandstränden und Massentourismus. Erkunden Sie die kleinen Städtchen und die unberührte Natur und erleben Sie die weltbekannten Weinregion des Douro-Tals.

Viseu

Viseu

Schmucke Altstädtchen, grosse Kathedralen und eine weltbekannte Landschaft von grünen Hügeln und Reben. Die Region rund um Viseu zeigt sich kulturell, vielseitig und natürlich. Ideal für Reisende, die nach versteckten Schönheiten und dem Portugal weitab der ausgetretenen Pfade suchen.