Rundreise 32 / 36
Patagonien
  • Patagonien
  • Pinguin auf Carcass Island
  • Robben
  • Gläserner Balkon
  • Expeditionsschiff HANSEATIC nature
  • French Balcony Kabine
Uruguay

Patagonien - Den Wundern der Schöpfung so nah

  • Schicken Sie diese Seite einem Freund

    Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
    Diese E-Mail Adresse ist ungültig.
    Ihre Nachricht wird verschickt...
    Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt.
    Nachricht konnte leider nicht verschickt werden.

Auf dieser Premierenroute ans Ende der Welt präsentiert sich Ihnen das Frühlingserwachen faszinierend vielfältiger Tierparadiese. Eine einzigartige Erfahrung.

Rundreisetyp

Geführte Rundreise (Gruppe)

Reisedauer

19 Tage/16 Nächte

ab Ort/bis Ort

ab/bis Zürich

Sprachen

Deutsch

Durchführung

2.11. - 20.11.19

Bild

Highlights

  • Imposante Gebirgslandschaften
  • Atemberaubende Tierwelt
  • Falkland Inseln
  • Mäjestätischer Marinelli-Gletscher
  • Chiles südliche Fjordwelt
  • Beagle-Kanal
  • Ausgesuchte Zodiactouren
  • Isla de los Estados //

Reisedauer

19 Tage/16 Nächte
ab/bis Zürich

Preis pro Person

Aussenkabine Deck 4,5,6

Preis pro Person

Panoramakabine Deck 4,5

Preis pro Person

French Balcony Kabine Deck 6

Preis pro Person

Balkonkabine Deck 5
02.11.2019 CHF 14270 CHF 14820 CHF 15340 CHF 15880

Reisedauer

19 Tage/16 Nächte
ab/bis Zürich

Preis pro Person

French Balcony Kabine Deck 7

Preis pro Person

Balkonkabine Deck 6,7

Preis pro Person

Panoramakabine zur Einzelbelegung Deck 4,5
02.11.2019 CHF 15880 CHF 16410 CHF 18260
Vor- und Nachprogramm auf Anfrage buchbar.

FRÜHBUCHERRABATT: Früh buchen lohnt sich! Wenn Sie sich frühzeitig anmelden, profitieren Sie von 5% Rabatt auf den Seepreis bei Buchungen bis 30.04.2019.

Leistungen

  • Linienflug ab Zürich – Montevideo/Buenos Aires – Zürich in Economy Klasse
  • Hafen- und Flughafengebühren
  • Expedition in der gebuchten Kabinen-Kategorie
  • Vollpension an Bord (Frühaufsteherfrühstück, Frühstück, Bouillon, Mittag- und Abendessen (abends drei Restaurants mit flexiblen Tischzeiten zur Wahl), Nachmittagskaffee/Teezeit, Mitternachtssnack)
  • Alle Anlandungen/Fahrten in bordeigenen Zodiacs (teilweise E-Zodiacs)
  • Erfahrene Experten verschiedener Fachgebiete begleiten jede Reise
  • Nutzung der interaktiven Ocean Academy mit individuellen Wissensformaten
  • Leihweise an Bord: ein Fernglas und zwei Sets Nordic-Walking-Stöcke direkt auf der Kabine, warme Parkas, Gummistiefel, Schnorchelausrüstungen
  • Deutschsprachige Schiffs- und Expeditionsleitung sowie deutschsprachige Servicecrew
  • In jeder Kabine: Champagner zur Begrüssung, täglich neu gefüllte Minibar mit alkoholfreien Getränken, Kaffeemaschine, 24-Stunden- Kabinenservice

Reiseprogramm nach Tagen

1 // Flug Zürich – Madrid – Montevideo Linienflug von Zürich via Madrid nach Montevideo.

2 // Montevideo, Uruguay Ankunft in Montevideo. Transfer zum Hafen. Einschiffung. Abfahrt um 18.00 Uhr.

3–4 // Entspannung auf See

5 // Puerto Madryn, Argentinien Das wilde Patagonien und Feuerland erwarten Sie auf dieser neuen Route mit der HANSEATIC nature: von den atemberaubenden Weiten urwüchsiger Steppen bis hin zu imposanten Gebirgs- und Gletscherlandschaften. Erleben Sie Wale, Seelöwen, Robben und Pinguine zur spannendsten Jahreszeit.

Optional Auf der benachbarten tierreichen Halbinsel Valdes warten bewegende Begegnungen auf Sie. Während der Tour mit einer Walbeobachtung lassen sich unter anderem Südkaper, Pampashasen, Magellan-Pinguine und See-Elefanten beobachten. Alternativ lernen Sie die Pinguine von Punta Tombo und das paläontologische Museum kennen.

6–7 // Islas Vernaci – Puerto Deseado Zahlreiche Seevögel wie Kormorane und Reiher kommen bei den Islas Vernaci in Sicht, die Sie je nach örtlichen Bedingungen mit den Zodiacs entdecken. Der kleine Hafen Puerto Deseado war bereits für berühmte Seefahrer wie Magellan und Drake ein Anlaufpunkt. Optional Erkunden Sie Natur pur auf dem Ria Deseado, dessen Schutzzone zum Beispiel Delfine beheimatet. Auf den Spuren Charles Darwins beobachten Sie Guanakos und Darwin-Straussen in Patagoniens Hinterland.

8 // Entspannung auf See

9–10 // Falkland-Inseln Englisches Flair versprüht Stanley, die kleine Hauptstadt der Falkland- Inseln. Einer der abgelegensten Archipele der Erde ist ein Tiereldorado und beherbergt über 60 Vogelarten, zum Beispiel Albatrosse auf Saunders Island. Auf Carcass Island sorgen Magellanund Eselspinguine für ein beeindruckendes Bild.

11 // Entspannung auf See Fahrt durch die Magellanstrasse.

12–13 // Chile An der Bahia Ainsworth thront majestätisch der Marinelli-Gletscher – eine eindrucksvolle Szenerie, die Sie auf Ihre Fahrt durch Chiles südliche Insel- und Fjordwelt einstimmt. Optional Erkunden Sie bei einer Wanderung im Magellan-Nationalpark die reiche Vegetation von Lenga und Coigue-Wäldern. Oder erleben Sie die Gletschergewässer bei einer malerischen Kajakfahrt in der Magellanstrasse.

14 // Garibaldi-Gletscher Nach einer Zodiactour zur Abbruchkante des Garibaldi-Gletschers führt Ihre Route weiter durch den Beagle-Kanal mit Passage der «Allee der Gletscher».

15–16 // Isla de los Estados, Argentinien Dank einer Sondererlaubnis dringt die HANSEATIC nature als erstes Schiff von Hapag-Lloyd Cruises in die unbewohnte Wunderwelt vor, und die Zodiacs bringen Sie an Land. Auf einem Felsvorsprung liegt der Faro de San Juan de Salvamento. Wandern Sie zum kleinen «Leuchtturm am Ende der Welt», bekannt aus dem Roman von Jules Verne, oder zur Felsenpinguinkolonie in der Bahia Franklin.

17 // Ushuaia/Argentinien – Buenos Aires Ankunft 7.00 Uhr. Sonderflug nach Buenos Aires.

18–19 // Buenos Aires – Madrid – Zürich Stadtrundfahrt durch Buenos Aires. Linienflug von Buenos Aires via Madrid nach Zürich.

Hinweis

IHR SCHIFF Die HANSEATIC nature sticht im April 2019 das erste Mal in See. Das neue Expeditionsschiff bietet Platz für maximal nur 230 Gäste. Was macht eine Expedition zu Ihrer Expedition? Die Freiheit zu wählen! Die neue Expeditionsklasse setzt Massstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum.

KABINEN & SUITEN Einzigartiges Design – von der Natur inspiriert. Geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien verbinden sich in den Kabinen zu einem harmonischen Raumkonzept, das pure Erholung verspricht.

GASTRONOMIE Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus. An Bord vereinen drei grosszügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

KLEIDUNG AN BORD Sportlich ist die Atmosphäre an Bord während des Tages. Für den Abend wird eine sportlich-elegante Garderobe empfohlen.

KLEIDUNG AN LAND Für Ihre Ausflüge bzw. privaten Landgänge sollte die Kleidung in jedem Fall bequem und praktisch sowie der Fahrtroute angepasst sein. Festes, praktisches Schuhwerk bzw. flache Schuhe sind für Schiff und Land unumgänglich. Um sich bei Zodiacfahrten und -Anlandungen gegen Spritzwasser zu schützen, nehmen Sie bitte eine Regenhose bzw. wasserfeste Überziehhose mit (speziell bei Expeditionsreisen in polaren Gebieten). Für Ihre Fotoausrüstung ist eine wasserfeste Schutztasche empfehlenswert.

EXPEDITIONSAUSRÜSTUNG Falls Fahrtgebiet und Landgang es erfordern, können Sie sich an Bord ein Paar Gummistiefel in den Grössen 33 – 52 ausleihen. Bei Expeditionen in Extremgebiete wie die Arktis wird Ihnen für die Reisedauer einen warmen Parka in den Grössen XS – XXXL leihweise zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden Ihnen Schnorchelausrüstungen, Stand-up-Paddleboards, Kajaks, Angeln, Nordic-Walking- Stöcke sowie ein Fernglas in jeder Kabine/zwei Ferngläser in jeder Suite angeboten.

TRINKGELDER Die Anerkennung einer besonderen Dienstleistung ist jedem Gast frei gestellt.

UNTERHALTUNG Entdecken Sie die grosszügige Observation Lounge für Tierbeobachtungen während der Fahrt oder machen Sie es sich gemütlich an der Bar mit einem professionell gemixten Cocktail. Echtes Expeditions-Feeling bietet der Decks-Umlauf auf dem Vorschiff. Hier befinden Sie sich ganz nah am Geschehen, sogar noch näher als der Kapitän. Hier können Sie ausgedehnte Spaziergänge machen und die atemberaubende Landschaft geniessen oder Sie halten wichtige Ereignisse mit Ihrer Fotokamera fest.

SPORT UND WELLNESS Eine berauschende Zodiacfahrt, eine anspruchsvolle Wanderung, ein Tag im Meereis – und dann: Augen schliessen, Wärme spüren, mit allen Sinnen geniessen.

WICHTIG Bei einer Expedition kann eine Änderung des Fahrplans notwendig werden. Je nach Wetter- und Eisbedingungen entscheidet der Kapitän über die bestmögliche Alternative.

Preis und Programmänderungen unter Vorbehalt. Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der MTCH AG. Im Falle eines Rücktritts von der Reise gelangen spezielle Annullationsbedingungen zur Anwendung.

Karte anzeigen Karte schliessen
Bild