Rundreise 10 / 18
Bild
Botswana

Botswana, das Tierparadies Afrikas

  • Schicken Sie diese Seite einem Freund

    Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
    Diese E-Mail Adresse ist ungültig.
    Ihre Nachricht wird verschickt...
    Ihre Nachricht wurde erfolgreich verschickt.
    Nachricht konnte leider nicht verschickt werden.

Botswana wird auch „Afrikas bestgehütetes Geheimnis“ genannt. Auf dieser Flugsafari entdecken Sie die unvergleichliche Natur Botswanas, in der Tat ein wahres Naturparadies. Sie übernachten in luxuriösen Unterkünften. Auf ausgedehnten Pirschfahrten wird Ihnen die spektakuläre Tier- und Pflanzenwelt näher gebracht.

Rundreisetyp

Unbegleitete Rundreise

Reisedauer

7 Tage/6 Nächte

ab Ort/bis Ort

ab Linyanti/ bis Maun

Sprachen

Englisch

Durchführung

täglich als Flugsafari

Bild

Highlights

  • Linyanti-Konzession
  • Safaris in Mokoro
  • Okavango-Delta
  • Luxuriöse Camps
  • //

Reisedauer

7 Tage/6 Nächte ab Linyanti bis Maun

Preis pro Person

Doppelzimmer
01.07.2019-31.10.2019 ab 15580
01.11.2019-20.12.2019 ab 7955
20.12.2019-11.01.2020 ab 11946
11.01.2020-01.04.2020 ab 8096
01.04.2020-01.05.2020 ab 10361
01.05.2020-01.06.2020 ab 12846
01.06.2020-01.07.2020 ab 18077

Leistungen

  • 6 Übernachtungen in luxuriösen Camps
  • Vollpension
  • Safaris mit Englisch sprechendem Ranger
  • Transfers mit Kleinflugzeug und Geländewagen ab Linyanti bis Maun
  • Wäscheservice

Reiseprogramm nach Tagen

1-2 // King’s Pool // Sie erreichen das Camp per Kleinflugzeug ab Maun oder Kasane. Die Landepiste ist ca. 45 Fahrminuten vom Camp entfernt. Die Safari beginnt bereits bei der Fahrt zu Ihrer Unterkunft. King’s Pool war einst ein rustikales Camp des skandinavischen Königtum. Es befindet sich im Linyanti-Wildreservat im Norden von Botswana, an der westlichen Grenze des Chobe-Nationalparks. Die grossartige Lage bei der Kings-Pool-Lagune und am Linyanti-Fluss macht dieses luxuriöse Camp zu einem unvergesslichen Erlebnis. Zum Hauptbereich gehören eine Lounge mit offener Bibliothek, ein Essbereich und eine Bar. Für Erfrischung sorgt ein Pool auf dem Deck. Das Nachtessen wird in der Boma unter den Sternenhimmel eingenommen. Die acht luxuriösen und grosszügigen Zelte sind mit separatem Bad/WC und Deckenventilatoren ausgestattet. Der Höhepunkt ist das private Aussichtsdeck mit eigener Lounge, Aussendusche und Blick über die Lagune. Die Aktivitäten sind vielfältig: Pirschfahrten bei Tag und Nacht, Bootsfahrten (saisonal) auf dem Linyanti-Fluss, Buschwanderungen in Begleitung eines erfahrenen Rangers sowie Fischen (saisonal) oder Sternenbeobachtung. Das 125 000 ha grosse Linyanti-Wildschutzgebiet beheimatet grosse Elefantenherden, Antilopen, Zebras, Giraffen, Büffel, Löwen, Leoparden, Hyänen und die seltenen afrikanischen Wildhunde. Die Flussland-schaft, die Wälder und die geringe Anzahl Lodges machen aus dieser Region einen echten Geheimtipp.

3-4 // Vumbura Plains // Nach einer morgendlichen Pirschfahrt und einem reichhaltigen Frühstück, fliegen Sie zu Ihrer nächsten Destination in Botswana, dem nördlichen Okavango-Delta. Geniessen Sie die Wildnis aus der Luft während des 30-minütigen Fluges. Die 60 000 ha grosse Vumbura-Konzession ist von fünf benachbarten Gemeinden gepachtet. Dank einer grossen Vielfalt an Lebensräumen (Sumpflandschaften, kleine Inseln mit Palmen, Akazien- und Mopanewälder und Flutebenen) bietet die Konzession Heimat für viele wilden Tiere. Die Vumbura-Landepiste ist nur ca. 35 Fahrminuten vom Camp entfernt. Die Unterkunft besteht aus zwei verschiedenen Camps mit je sechs bis acht Zelten, alle luxuriös eingerichtet und auf Holzplattformen erbaut. Jedes Zelt verfügt über einen eigenen kleinen Pool. Geniessen Sie die kommenden Tage auf ausgedehnten Pirschfahrten, zu Fuss oder auf dem Mokoro. Die Abende verbringen Sie unter dem afrikanischen Sternenhimmel und lauschen den Geräuschen der Wildnis. Gegen Aufpreis können Sie in den Wintermonaten (April bis Ende September) eine Heissluftballonfahrt geniessen.

5-6 // Jao Camp // Nach einem 15-minütigen Flug erreichen Sie eine der pittoresksten Konzessionen des Okavango-Deltas. Mit Flusswegen, Lagunen und Savannen bietet diese 60 000 ha grosse Konzession eine Vielfalt an Ökosystemen für wilde Tiere. Geniessen Sie spektakuläre Tierbeobachtungen auf den Pirschfahrten, zu Fuss, auf dem Mokoro oder mit dem Boot. Hier sind unter anderem Elefanten, Büffeln, Leoparden, Flusspferde, Krokodile und viele Vögel heimisch. Das Camp der neueste Wilderness-Generation überrascht mit einer einzigartigen Architektur. Das luxuriöse Camp bietet einen Hauptbereich mit Bibliothek/Leseecke, Lounge, Essbereich und Weinkeller; Swimmingpool, offene Feuerstelle, Spa, Fitnessecke und Boma. Die grosszügigen Zelte sind über erhöhte Holzwege erreichbar und verfügen über einen eigenen kleinen Pool.

7 // Maun // Nach dem Frühstück bringt Sie das Kleinflugzeug nach Maun, wo Ihre Safari endet.

Hinweis

Wir empfehlen, mindestens eine Nacht vor der Safari in Victoria Falls oder Livingstone zu verbringen. Diese Fly-in-Safari wird täglich angeboten, abhängig von der Verfügbarkeit der Unterkünfte. Es gilt eine Gepäckbeschränkung von 20 kg (inkl. Handgepäck) pro Person in weichen Taschen (Masse in cm: 25x32x62). Reisepass erforderlich. Malaria-Prophylaxe wird empfohlen.

Karte anzeigen Karte schliessen
Bild