Südtoskana

Südtoskana

Die Region im Süden der Toskana, die Maremma im dünn besiedelten Süden der Toskana, steht für einmalige Naturerlebnisse, malerische Küstenabschnitte und mittelalterliche Bauten. Sie gilt deshalb auch als ursprünglichster Teil der Toskana. Diese Ursprünglichkeit widerspiegelt sich auch in den uralten Wegen, Ausgrabungsstätten und Dörfern der Etrusker. Wer diese Geschichte erleben will kann die alten Etruskerwege selber begehen, sie laden zum Wandern ein.

Südtoskana: Übersicht

Südtoskana: Ihr Ferienort im Überblick

Artimino

Artimino

Weinberge, Wälder und Weltkulturerbstätten – In und um Artimino wartet eine reizvolle Landschaft darauf, erkundet zu werden. Dabei gibt es inmitten der Toskana historische Grabstätten, fruchtbare Natur, lebhafte Grossstädte, idyllische Landstriche und malerische Geburtsorte berühmter Personen zu sehen.